Angebot anfordern zu Komplettsanierungen, Holz- und Bautenschutz, neue Bäder, u.v.m.

Um Ihnen ein möglichst realistisches und verlässliches Angebot erstellen zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Fragen zu Angaben, die wir von Ihnen benötigen, um ein seriöses Angebot erstellen zu können.

Je mehr dieser Fragen Sie beantworten können, umso genauer lassen sich die Preise bestimmen, damit Sie noch vor einem Besichtigungs- und Beratungstermin erfahren, ob unsere Preise/Angebote auch Ihren Vorstellungen bzw. dem geplanten Budget entsprechen.

TIPP: Kopieren Sie am besten die unten stehenden Fragen in eine Email und beantworten Sie diese so gut es Ihnen möglich ist. Anschließend senden Sie diese Email an info@haushalt-experten.de

Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, so erreichen Sie uns unter Festnetz 069 – 480 028 44 oder Mobil unter 0176 – 810 772 47.

Von Ihnen benötigte Angaben zum Angebot:

  • Beschreiben Sie uns bitte möglichst genau Ihr Vorhaben.
  • Beschreiben Sie und den aktuellen Zustand.
  • Bitte nennen Sie und die Grundfläche (Wohn- und Nutzfläche) sowie die Raumhöhen
  • Ausführungsort, Ausführungszeitraum ?
  • Wer stellt das Material? Ggf. welches Material (Hersteller, Typ) wird von Ihnen gestellt?
  • Handelt es sich um Altbau/Neubau? Baujahr, falls Bekannt?
  • Sind die Räume leer oder bewohnt/möbliert?
  • Sind Sie Mieter/Eigentümer? Ziehen Sie ein/aus? Möchten Sie vermieten/verkaufen?
  • Handelt es sich um Wohngebäude oder Gewerberäume?
  • Sind Sie Mieter/Eigentümer? Ziehen Sie ein/aus? Möchten Sie vermieten/verkaufen?
  • Wasseranschluss vorhanden?
  • Strom vorhanden?
  • An welchen Wochentagen und zu welcher Uhrzeit kann gearbeitet werden, ohne z.B. die Nachbarn zu verärgern? Berücksichtigen sie dabei z.B. den möglichen Lärm.
  • Sind Parkplätze in der Nähe vorhanden?
  • Stockwerk? Befindet sich im Gebäude ein Aufzug, indem das Material transportiert werden kann?
  • Schauen Sie sich bitte ggf. noch weitere Fragen zu den einzelnen Gewerken an.Schauen Sie sich bitte ggf. noch weitere Fragen zu den einzelnen Gewerken an.